blätterteig gefüllt mit basilikum cashew pesto
vegan

BLÄTTERTEIG MIT BASILIKUM CASHEW PESTO | VEGAN

Heute habe ich das perfekte Mitbringsel für jede Weihnachtsfeier! Blätterteig mit Basilikum Cashew Pesto in einer Kranzähnlichen Form. Super einfach, lecker & vegan – was will man mehr?

Werbung | Zubereitet habe ich das Basilikum Cashew Pesto mit einem meiner absoluten Lieblingsöle: NOAN Olivenöl. Es schmeckt nicht nur unglaublich gut, es ist auch gut zur Umwelt & den Menschen!

 

noan olivenölEs werden nicht nur herkömmliche Merkmale der Qualitätssicherung eingehalten, zusätzlich arbeitet NOAN außerdem auf Basis der „NOAN Six”. Dieses selbst ins Leben gerufene Konzept sozialer Verantwortung stützt sich auf die folgenden sechs Säulen:

  • Organically Made
  • Fair Made
  • Clean Made
  • For Health
  • For Enjoyment
  • For Responsible Giving

Das heißt es wird ausschließlich auf biologische Landwirtschaft und auf eine faire Kooperation mit den regionalen Bauern gesetzt. Zudem werden nur umwelt- und gesundheitsverträgliche Verarbeitungsverfahren eingesetzt. Letztlich gibt NOAN alle erwirtschafteten Erlöse an Bildungsprojekte für bedürftige Kinder und Jugendliche weiter und vereint dabei die Welten des direkten Handels mit denen der direkten Spende.

 

Mal ehrlich ist das nicht großartig? Ist doch das perfekte Geschenk zur Weihnachtszeit und ein passendes Gericht hättet ihr auch schon dazu.

 

BLÄTTERTEIG MIT BASILIKUM CASHEW PESTO
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 
Gericht: Appetizer, Side Dish, Snack
Länder & Regionen: Italian, Mediterranean
Keyword: vegan
Zutaten
  • ¼ cup NOAN Olivenöl
  • 1 x Blätterteig
  • 30-40 g Basilikum
  • 100 g Cashews
  • 4-5 Stk getrocknete Tomaten
  • 1 EL Mandelmilch
  • 1 EL Trockenhefe
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • 1 TL Salz & Pfeffer
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen bis die Masse cremig ist.
  2. Blätterteig ausrollen und das cremige Basilikum Cashew Pesto großzügig verteilen.
  3. Die [klein geschnittenen] getrockneten Tomaten der Länge nach auflegen.
  4. Jetzt vorsichtig zusammenrollen und beide Enden verschließen. Danach die Rolle mehrmals verdrehen und zusammenlegen.
  5. Nun 1 TL Noan Olivenöl & Mandelmilch vermischen und den gefüllten Blätterteig damit bestreichen. Danach für ca. 20 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.
  6. Sobald der Blätterteig ein wenig abgekühlt ist kann er vor dem Servieren erneut mit Olivenöl bestrichen werden.

Man kann den Blätterteig natürlich auch anders Formen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Ein Tipp noch am Rande, auch wenn es nicht nach viel aussieht, es ist mehr als man glaubt. Vor allem ist es ziemlich deftiges – also Vorsicht, wenn man es als Vorspeiße anbieten möchte. Ein “Kranz” reicht bestimmt für 3-4 Personen.

Wünsche euch jedenfalls eine frohe Weihnachtszeit meine Lieben! 🙂

 

blätterteig mit basilikum cashew pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.